Category: Portfolio

Video für die Ausbildung zum Customer Expert UnternehmerIn der WKO.

Für die Wirtschaftskammer konzipierte und produzierte Animationsvideos. Die zwei Videos bewerben die Customer Expert Ausbildung für den Fachbereich Baustoff-, Eisenwaren-, Haushaltswaren- und Holzhandel. Auf der Plattform customerexpert.at wird die neue WissensApp vorgestellt.

Video für Unico Pools.

Das von GWF konzipierte für Leidenfrost zeigt anschaulich die Komplettlösung für kleine Gärten. Die Mischung aus Realfilm und 3D Animation lässt den idealen Pool direkt im Wohnzimmer entstehen.

Damit Zähneputzen wieder Spaß macht.

Ein von GWF konzipiertes und realisiertes Werbevideo in Englisch, das zeigt, dass mit Playbrush Zähneputzen zum Erlebnis wird.

Der Elektro-Van, der sich rechnet

Das vollständig animierte 3D-Video von GWF erklärt die Kosten und Förderung für den Mercedes-Benz eVito.

Sprinter für Start Ups

Mercedes verlost einen Sprinter für Start Ups. Um teilzunehmen gilt es ein Video zu machen und einzureichen. Das von GWF konzipierte und produzierte Video erklärt einfach und klar den Prozess.

Video für die Industrielehre der WKO Wien.

Im Rahmen der Mission:Job Kampagne für die Wiener Industrielehre hat die Agentur einen 30″ Kinospot produziert. Das Motto “Durch nichts zu stoppen” kommt mit geschickter Stop Motion Technik zur Geltung.

GWF_Web_Artikelbild_TaxiPlus_Citylight
Service plus Neu plus Kampagne

Mit dem neuen TaxiPlus Service von Taxi 31300 wird Taxifahren ein neues Erlebnis. Um die App und den dazugehörigen Service zu bewerben, haben wir eine Headline-Kampagne entwickelt, die mit dem gewissen Plus spielt.

GWF_Web_Artikelbild_Napoleon_Plakate
800°, heißer geht’s nicht

Mit den Grills von Napoleon, grillt sich’s besonders gut. Besonders mit 800°. Die Plakatkampagne mit lustigen Sprüchen war in den Bundesländern zu sehen.

GWF_Web_Artikelbild_Mercedes_Pferde
Ein starker Truck, eine starke Kampagne

Wenn der Actros 16l Hubraum gewinnt und die Pferdestärken in die Höhe schießen, muss das auch dementsprechend beworben werden. Auf 18-Bogen Plakaten, Social Media und regulären Bannern wurde die Zielgruppe informiert.

Austria Center Vienna – ein Jahr im Rückblick

Beim Austria Center Vienna hat sich 2018 viel getan. Um die Fortschritte anschaulich festzuhalten, gibt’s ein Video.

<script> var _gaq = _gaq || []; _gaq.push(['_setAccount', 'UA-17221873-1']); _gaq.push(['_trackPageview']); (function() { var ga = document.createElement('script'); ga.type = 'text/javascript'; ga.async = true; ga.src = ('https:' == document.location.protocol ? 'https://ssl' : 'http://www') + '.google-analytics.com/ga.js'; var s = document.getElementsByTagName('script')[0]; s.parentNode.insertBefore(ga, s); })(); </script>